Erkältung im Urlaub: Das muss nicht sein

Die Tage werden kühler und grauer, der Herbst zeigt sein Gesicht. Mit im Gepäck hat die dritte Jahreszeit für viele Menschen eine Erkältung. Um eine Erkältung zu vermeiden, sind salzige Seeluft und kühler Wind von der Nordsee genau das Richtige. Wer einen kurzen Gesundheits-Ausflug machen möchte, ist in unserem Hotel Frieslandstern im Wangerland zwischen Ostfriesland und Jade-Busen genau an der richtigen Adresse. Wir haben die Nordsee quasi vor der Tür, die salzige Seeluft atmen Sie jederzeit ein.

Erkältung: Jetzt vorbeugen mit Urlaub im Hotel Frieslandstern

Mediziner sprechen vom "heilenden Reizklima", damit meinen sie eine Mischung aus Wind, UV-Strahlung, Salz, Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit. Werden diese Zutaten kombiniert, stimulieren sie den Körper, aber schonen ihn auch auf der anderen Seite. Lange Spaziergänge am Strand entlang tun ihr Übriges. Die kühle Brise fordert den körpereigenen Organismus, er bildet Wärme. Zugleich tut die Seeluft den Atemwegen gut, sie enthält winzig kleine Salzwassertröpfen. Diese reichern sich im Nasen-Rachenraum an oder dringen zum Teil sogar in die Lungenbläschen vor. Das stärkt die Atemwege, eine Erkältung hat so keine Chance. Übrigens: Wer den höchsten Salzgehalt in der Luft haben möchte, sollte direkt in die Brandungszone gehen und dort einatmen. Von unserem Hotel Frieslandstern aus ist der Strand und die Nordsee auch nicht besonders weit entfernt, selbst wenn Sie sich auf dem Gelände unseres Hotels aufhalten, um vielleicht das Reiten für sich zu entdecken oder nur den Kindern beim Toben auf dem Spielplatz zuzuschauen, tun Sie schon etwas für Ihre Gesundheit. Für Allergiker oder Asthmatiker lohnt sich der Urlaub an der Nordsee gleich doppelt. Die reine Luft ohne Pollen oder Schadstoffen lindert nämlich Beschwerden mit den Bronchien. Ein Strandspaziergang wird so zu einer natürlichen Inhalation. Außerdem fördert das eingeatmete Salz der Durchblutung und feuchtet die Schleimhäute an.

Erkältung im Urlaub: Nutzen Sie unseren Wellness-Bereich

Strandspaziergänge und salzige Seeluft sind die eine, Sauna, Massagen und kosmetikbehandlungen sind die andere Seite der Gesundheitsmedaille. In unserer Sauna können Sie die Wärme genießen, die sich in Ihrem ganzen Körper ausbreitet. Wer anschließend schnell unter die Dusche und dann ins eisig kalte Tauchbecken springt, spürt nicht nur ein wohliges Prickeln auf der Haut, sondern stärkt das Immunsystem erheblich. Darüber hinaus beschert Ihnen diese Behandlung neue Kräfte und schafft neue Ausgeglichenheit. So trotzdem Sie jeder Erkältung und können dem Herbst ganz gelassen in die Augen blick