Schollenbraten im Watt

Das Weltnaturerbe Wattenmeer mit seiner unglaublichen Artenvielfalt zu entdecken, ist fester Programmpunkt fast jedes Gastes in unserem Familienhotel Frieslandstern. Man kann aber nicht nur Wattwandern, Muscheln suchen oder kleine Krabbler an der nackten Haut spüren: Friesische Gourmets nutzen das Watt noch zum Essen. Wie? Indem sie das Schollenbraten im Watt besuchen.

Fisch essen im Meer

Die Scholle ist ein gern gesehener Gast im Watt. Kommt aber normalerweise nur bei Hochwasser, also dann, wenn sie dort schwimmen kann. Kommt die Ebbe, geht die Scholle. Normalerweise. Beim Schollenbraten im Watt läuft es anders. Da kommt die Scholle, wenn die Nordsee weicht. Für das Schollenbraten im Watt kommen am 18. Juli in Schillig und am 16. August in Hooksiel mehrere Gastronomen zusammen, die reichlich fangfrisches Schollenfilet mitbringen, um es den interessierten Besuchern anzubieten. Gegen 11.30 Uhr beginnt das Braten auf dem Watt. Sobald das Wasser zurückgeht, lockt der Duft von gebratenem Fisch die Besucher an. Auf Bierzeltgarnituren können die Besucher den auf eigens angeschafften Kochstationen gebratenen Fisch verzehren. Für Getränke stehen natürlich entsprechende Stände bereit. Bis das Hochwasser zurückkehrt, braten die Köche so viele Schollenfilets, wie sie können – und die Besucher verzehren so viel Fisch, wie sie können. Nur das gemütliche Ausklingenlassen könnte beim Schollenbraten im Watt etwas schwierig werden: Das Zeitfenster bis das Hochwasser kommt und die Gastronomen wieder zurück an Land müssen, ist ein schmales.

Schollenbraten im Watt: Auch für Gäste, die keinen Fisch mögen

"Ist das Event denn auch etwas für mich, obwohl ich keinen Fisch mag?" ist eine häufig gestellte Frage unserer Gäste. Unsere Antwort darauf ist immer gleich: "Natürlich!". Diese Antwort können wir guten Gewissens geben. Denn die Veranstaltung wird flankiert von einem musikalischen Rahmenprogramm und einer einzigartigen Stimmung, die diese originelle Idee Jahr für Jahr erzeugt. Schollenbraten im Watt ist mehr als ein ungewöhnlicher Ort, um seinen fangfrischen Fisch zu essen, es ist ein Event-Highlight für die Familie. Und es ist ein Event-Highlight, das wir unseren Gästen gerne für einen Ausflug empfehlen.