Wangerland-Kultur reicht bis New York

Dass Hooksiel ein kulturell sehr bemerkenswerter Ort ist, ist sicher schon sehr vielen bekannt. Aber dass die Wangerländer Kultur Aktivitäten bereits über den Atlantik bis nach New York vorgedrungen ist, vielleicht weniger. Genau das ist aber dem Jagdhornbläserkorps Wangerland gelungen.

Seit 40 Jahren musikalisch aktiv

Die Bläsergruppe des Hegerings Wangerland feiert Ende April dieses Jahres ihren 40. Geburtstag. Ein Geburtstag, der mit einem großen Bläsertreffen zahlreicher befreundeter Blasgruppen gefeiert wird. Als Ort für ihre Feierlichkeit hat sich die Jagdhornbläsergruppe übrigens keine andere Lokalität ausgesucht, als unser Familienhotel Frieslandstern. Wir sind nicht nur stolz auf unsere Bläsergruppe, wir richten auch die große Feier zum 40. Geburtstag aus. Ehnste Lauts hat das Jagdhornbläserkorps Wangerland 1979 als reine Männergruppe gegründet. Damals begannen die Musikfreunde als erste Stücke mit vier einfachen Jagdsignalen. Ehnste Lauts ist auch heute noch Teil der Bläsergruppe – im stolzen Alter von 85 Jahren. In den Anfangsjahren blieb es nicht allein beim Singen, nach dem Üben folgte das Skatspielen. Die ersten öffentlichen Auftritte hatte die damals noch überschaubar große Gruppe übrigens Anfang der 1980er Jahren. Ein wichtiger Motivator für die Musiker bei ihrem Hobby zu bleiben. In den 1990er Jahren brach die Gruppe die Geschlechtereinheit auf, auch Frauen durften dem Bläserkorps beitreten. Heute blasen immer noch fünf Frauen mit. Insgesamt blasen 20 Aktive, der gesamte Verein zählt 27 Mitglieder zwischen 20 und 85 Jahren. Die Leitung hat Gerold Lauts, Sohn des Gründers. Inzwischen hat sich das Bläserkorps musikalisch etabliert. Die Gruppe nimmt an Landeswettbewerben teil, sie besuchen Veranstalten, etwa in Springe, in Clemenswerth oder in Rastede. Die weiteste Reise hatten die Musiker, als sie in New York an der Steubenparade teilnahmen.

Kultur wird im Wangerland groß geschrieben

Der Ausflug über die Kontinentalgrenzen wirft ein Schlaglicht auf die kulturellen Aktivitäten unserer Gemeinde Wangerland. Aber nicht das einzige: Allein in Hooksiel gibt es mehrere kulturell sehr bedeutsame Orte. Darunter das Künstlerhaus, das im Bereich der Kunst- und Kulturvermittlung eine tragende Rolle in der Gemeinde spielt. Zeitgenössische Künstler präsentieren dort ihre Werke, es gibt Stipendien mit Wohnung und Werkstatt, Angebote für Kinder und Erwachsene sowie Kulturfahren. Natürlich profitieren von diesem reichlichen kulturellen Angebot auch die Gäste unseres Familienhotels Frieslandstern. Dafür ist die Reise über den großen Teich gar nicht notwendig.