Horumersiel

Horumersiel: Das Nordseeheilbad

Horumersiel freut sich immer über Touristen, die in ihrem Familienurlaub den Ort an der Nordsee besuchen.

Für viele unserer Gäste gehört er zum festen Programmpunkt in Ihrem Familienurlaub: Der Abstecher ins Nordseeheilbad Horumersiel, südlich von Schillig, nördlich von Wilhelmshaven, direkt am Strand der Nordsee. Entdecken Sie bei Ihrem Urlaub im Familotel Frieslandstern im Wangerland direkt neben Ostfriesland die Friesen-Therme, ein Kurhaus oder mit Ihrem Nachwuchs das Kinderspielhaus.

Die Ortschaft im Landkreis Friesland direkt an der Nordsee ist rund 500 Jahre alt und hat als Sielort mit Küstenhafen eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Alleine der Badebetrieb des Ortes kann auf mehr als 150 Jahre Geschichte zurückblicken.

Horumersiel-Schillig: Der Weg zum Touristenziel

Die touristische Nutzung des Ortes war seinerzeit aus einem Unglück heraus entstanden. 1856 mussten Bewohner der ostfriesischen Insel Wangerooge die Insel verlassen, nachdem eine Sturmflut an der Insel wütete und den Ort Wangerooge zerstörte. Viele der Inselbewohner wohnten vorübergehend in Horumersiel bei Schillig. Die ostfriesische Insel Wangerooge war schon damals als Urlaubsort bekannt. Zahlreiche ostfriesische Inselbewohner hatten Stammgäste, die sie einfach zu ihrem neuen Standort lotsten. Horumersiel als Touristen-Ziel im Landkreis Friesland war geboren. Das Unglück von Wangerooge entpuppte sich als großes Glück für die Entwicklung Horumersiels.

Heute haben sich eine Menge touristischer Anziehungspunkte in dem Ort angesammelt. Besonders beliebt ist die Friesen-Therme, ein Freizeitbad mit Solewasser. Das Solewasser gelangt dafür aus einem 160 Meter tiefen Brunnen in das Freizeitbad.

Zentral mitten in der Ortschaft im Wangerland ist das Küstenwachboot KW 19 ausgestellt, ein 30 Meter langes Wachboot, das 1952 erbaut und von US-Streitkräften zur Überwachung der Weser genutzt wurde. Seit 1985 steht das Boot im Ort. Ein Abstecher zu diesem Wachboot wird Sie in Ihrem Familienurlaub sicher beeindrucken.

Ausflugstipp für Kids im Familienurlaub

Ebenfalls immer für einen Abstecher gut ist das Kinderspielhaus Seesternchen am Strand zwischen Horumersiel und Schillig. Dort können bereits Besucher ab drei Jahren in Ihrem Familienurlaub herrlich toben, spielen, Spaß haben. Und das im Zweifelsfall auch ohne die Eltern. Denn die Kinder werden dort ständig von Fachpersonal betreut, sodass Mama und Papa auch einen Spaziergang an den Schaufenstern Horumersiels vorbei unternehmen können.

Oder Sie begeben sich direkt an den Strand. Der stellt nämlich ein weiteres Ausflugsziel für die ganze Familie dar. Da das Kinderspielhaus sich ebenfalls am Strand befindet, brauchen Sie auch keine weiten Wege auf sich nehmen. Der Strand wartet darüber hinaus noch mit einer Besonderheit auf: Neben den Sandabschnitten gibt es auch einen Rasenstrand. Egal aber, ob Ortskern oder Strand: Die Ortschaft in direkter Nachbarschaft zu Schillig ist sicher ein interessantes Ziel für einen Ausflug in Ihrem Familienurlaub im Familotel Frieslandstern.