Ausflüge in die Region

Warum direkt buchen?

Grenzenlos
erkunden

Ausflüge in die Region

Wangerland und Nordsee

Im niedersächsischen Wangerland, der Heimat des Familienhotels Frieslandstern, ist man auf Tuchfühlung mit den Gezeiten: Ob Wanderungen und Kutschfahrten durchs schlickige Watt oder Radtouren auf dem Deich – immer spürt man den Widerstreit von Ebbe und Flut, das Salzige, die Weite. Auch die Orte abseits des Nordseestrands sind einen Ausflug wert, weil sie für Kinder, Teens und Eltern Familienerlebnisse bieten. Die Urlaubsregion Wangerland profitiert auch von der Nähe zu Ostfriesland, dem Paradies für Otto-Freaks und Stadtentdecker. Wer festen Boden verlassen möchte, startet vom Ferienhof Frieslandstern aus ein paar Erkundungstrips auf die vorgelagerten ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge.

Wangerland

Überraschende Schätze

Das an Ostfriesland angrenzende Wangerland an der Nordsee ist als Ferienregion für Familien sehr beliebt. Die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt des Wattenmeers und die typischen Küstenorte Hooksiel und Horumersiel bieten Highlights für tägliche Erkundungen.

Städte in Friesland

Museen und Stadtbummel

Wilhelmshaven und Jever – sind die zwei größeren Städte Frieslands. Im Nordwesten Niedersachsens gelegen machen sie sich gut auf der Liste der Freizeittipps. Sie bieten neben herausragenden Maritim-Museen und kulturellen Highlights auch Möglichkeiten zum Shopping und Bummeln.

Ostfriesland

Weltberühmt

Ostfriesland hat durch Otto Waalkes und unzählige Ostfriesenscherze große Bekanntheit erlangt. Von unserem Familienhotel Frieslandstern aus lassen sich die ostfriesische Landschaft und die beschaulichen Städte bequem erkunden. Auch das urige Fischerdorf Greetsiel in der Krummhörn, der schiefe Kirchturm in Suurhusen-Hinte oder die Klosterstätte in der Gemeinde Ihlow sind sehenswert.

Städte in Ostfriesland

Aurich bis Wiesmoor

Emden, Aurich, Leer, Norden und Wiesmoor eignen sich im Familienurlaub an der Nordsee für kurzweilige Tagestrips. Ostfriesische Geschichte, Kunst, Kultur, Natur und attraktive Freizeitgestaltung stehen im Mittelpunkt der regionstypischen Stadtangebote. Zwischen dem Besuch der Moorleiche „Bernie“ und der Erlebnisgolfanlage liegen unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.

Freizeitspaß vor der Küste

Ostfriesische Inseln ganz nah

Pause vom Festland und rein ins Vergnügen. Die Inselfamilie an der niedersächsischen Nordseeküste ist Ziel von Erholungssuchenden und Sportbegeisterten. Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge gelten zwar als touristischer Verbund, aber jede der sieben ostfriesischen Inseln hat ihren eigenen Charme.